Sylt: Zwei Tote bei Bade-Drama

Sylt – Nach dem Tod eines Rettungsschwimmers bei dem Versuch, eine Ertrinkende aus der Nordsee vor Sylt zu retten, ist die Urlauberin gestern im Krankenhaus gestorben. Die 63-Jährige aus Hessen drohte vor Wenningstedt zu ertrinken. Zwei Rettungsschwimmer und vier Badegäste versuchten, ihr zu helfen.

Montag, 29. November 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.