Monster-Sturm legt Amerikas Süden lahm

Stromversorgung bricht zusammen – Überschwemmungen und zerstörte Häuser

New Orleans – Überflutete Straßen, abgedeckte Dächer, Millionen Menschen ohne Strom: Monster-Sturm „Ida“ hat im südlichen US-Bundesstaat Louisiana schwere Schäden verursacht und mindestens ein Menschenleben gefordert. Stundenlang wütete er mit Windgeschwindigkeiten um die 200 Stundenkilometer, wie d

Artikel 51 von 203
Samstag, 18. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.