Fußfetischist verurteilt

Mann hat Beratungs-Hotline missbraucht

Worthing – Ein Fußfetischist, der mehr als 1200 Mal unnötig bei einer Beratungs-Hotline des britischen Gesundheitsdiensts NHS angerufen hat, ist zu 16 Wochen Gefängnis verurteilt worden. Das entschied ein Gericht in der Stadt Worthing. Der 45-Jährige gab zu, in 1263 Fällen unter falschem Vorwand und

Artikel 1 von 194
Samstag, 18. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.