Geldwäscher im Visier

Großrazzia mit mehr als 1000 Polizisten

Düsseldorf – Bei einer Großrazzia wegen illegaler Millionentransfers ermittelt die Polizei gegen 67 Verdächtige. Sie sollen Mitglieder eines internationalen Netzwerks sein, das die Ermittler als kriminelle Vereinigung einstufen. Mehr als 80 Objekte in 25 Städten seien am Mittwoch durchsucht worden,

Artikel 59 von 222
Donnerstag, 21. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.