Rakete soll Asteroiden aus der Bahn werfen

NASA startet heute Abwehr-Mission gegen 160 Meter großen Gesteinsbrocken

Washington – Nicht weniger als die „zukünftige Sicherheit der Erde“ stehe auf dem Spiel, sagt Clayton Kachele. Der Manager leitet bei der US-Raumfahrtbehörde NASA die Mission „Dart“, mit der erstmals eine Sonde absichtlich in einen Asteroiden gesteuert werden soll, um dessen Flugbahn zu verändern. D

Dienstag, 30. November 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.