Anschläge auf Linienbusse

Aachen – In Aachen ist seit vergangenem Donnerstag wiederholt zur Nachtzeit mit Stahlkugeln auf Busse im Schienenersatz- und Linienverkehr geschossen worden. Dabei seien Seitenscheiben beschädigt worden, Menschen seien aber nicht verletzt worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Ankla

Donnerstag, 1. Dezember 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.