Tabuthema Depression

Metalfans machen mit Armbändern Mut

Berlin – Es ist ein unscheinbares Bändchen mit einem schwarzen Hundekopf, das immer mehr Metalfans am Handgelenk tragen. Anhänger der Musikrichtung lassen damit aber nicht die Erinnerung an vergangene Open Airs am Arm aufleben. Sie setzen vielmehr ein Zeichen gegen Depressionen.

Die Idee entwickelt

Artikel 1 von 197
Donnerstag, 1. Dezember 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.