„Gesellschaft braucht mentalen Wandel“

Markus Blume, CSU-Generalsekretär. Fotos eff

Markus Blume, CSU-Generalsekretär. Fotos eff

Was kann die Wirtschaft von der neu gewählten Landesregierung erwarten? Der Informationskreis der Wirtschaft Traun/Alz lud Unternehmer und Politik nach Traunstein ein, um darüber zu diskutieren.

von Axel Effner

Traunstein –Wie geht es weiter in Bayern nach der bayerischen Landtagswahl, speziell mit Blick auf die Wirtschaft? Unter dem Motto „Quo vadis Bayern?“ diskutierten CSU-Generalsekretär Markus Blume, Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw), und Moderato

Samstag, 21. September 2019
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.