Die bedeutendste Rinderrasse im Alpenraum vermarkten

Die Bewertungskommission in Miesbach bei der Arbeit. Die Rinder links haben ihre „Startnummer“ auf der Flanke: Eines nach dem anderen wird den Richtern vorgeführt.Foto Zuchtverband

Die Bewertungskommission in Miesbach bei der Arbeit. Die Rinder links haben ihre „Startnummer“ auf der Flanke: Eines nach dem anderen wird den Richtern vorgeführt.Foto Zuchtverband

Zuchtverband für oberbayerisches Alpenfleckvieh Miesbach mit 1314 Mitgliedsbetrieben bedient Kunden im In- und Ausland

Miesbach – Für den Zuchtverband für oberbayerisches Alpenfleckvieh Miesbach gestaltete sich das Wirtschaftsjahr 2020 durchwachsen.

Bereits 1892 hatten sich Züchter aus der Region Oberbayern zusammengeschlossen und den Grundstein für den heutigen Zuchtverband für oberbayerisches Alpenfleckvieh geleg

Mittwoch, 28. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.