Georg Dettendorfer als IHK-Vizepräsident bestätigt

Wahlen bei Vollversammlung in München

Nußdorf/München – Die Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern hat in ihrer konstituierenden Sitzung den Nußdorfer Unternehmer Georg Dettendorfer (51) erneut ins IHK-Präsidium gewählt. Der Spediteur aus dem Landkreis Rosenheim tritt damit seine dritte Amtszeit als IHK-Vizepräsident an. Sei

Samstag, 16. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.