Große Nachfrage nach Kälbern treibt Preise an

Miesbach – Der wöchentliche Kälbermarkt in der Oberlandhalle in Miesbach verzeichnete einen Auftrieb von 598 Kälbern. Die Nachfrage nach Kälbern war gut. Vor allem Tiere mit guten Masteigenschaften konnten zu Spitzenpreisen verkauft werden. Die 459 verkauften Stierkälber zur Mast erzielten einen dur

Donnerstag, 23. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.