Bienenstock-Prinzip auf der Baustelle

Bereit zur Bearbeitung: Bei der Vorfertigung der Rosenheimer Baufirma „Tjiko“ können sich die Handwerker selbstständig in ihre Schichten einteilen. Foto Tjiko

Bereit zur Bearbeitung: Bei der Vorfertigung der Rosenheimer Baufirma „Tjiko“ können sich die Handwerker selbstständig in ihre Schichten einteilen. Foto Tjiko

Rosenheimer Start-up setzt auf neue Arbeitsweise – Handwerksmeister sind skeptisch

Von Korbinian Sautter

Rosenheim Was Menschen von den Bienen lernen können? „Eine ganze Menge“, meint Lukas Schiffer, Mitbegründer und Geschäftsführer des Rosenheimer Start-ups „Tjiko“. Er will das aus dem Projektmanagement stammende „Bienenstock-Prinzip“ in die Baubranche bringen und erklärt im Interview seine Idee der

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.