Mieten in Kleinstädten steigen stark

Immobilienverband: Preise rund zehn Prozent über Vorjahr

Berlin – Nach Einschätzung des Immobilienverbands IVD ziehen auch die Mieten in kleineren Städten deutlich an. Zwar kostet Wohnen dort deutlich weniger – die Mieten bei Neuverträgen seien in den vergangenen Monaten aber prozentual teils stärker gestiegen als in Großstädten, berichtete IVD-Präsident

Donnerstag, 20. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.