„Ich hatte keinen Anlass zu zweifeln“

VON THOMAS MAGENHEIM–HÖRMANN

München – Rupert Stadler sagt erstmals aus. Schon um acht Uhr morgens bei Minusgraden findet er sich vor der Justizvollzugsanstalt Stadelheim in München ein. Dort wird seit dreieinhalb Monaten die Mitschuld von Audi am Dieselskandal des Mutterkonzerns VW verhandelt. Vie

Montag, 29. November 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.