Tarifverhandlungen: Bayerns Metallbranche ringt um Flexibilität

München – Die Tarifparteien der bayerischen Metall- und Elektroindustrie wollen jetzt in Expertenrunden Möglichkeiten für einen Kompromiss ausloten. Die zweite Verhandlungsrunde sei zwar konstruktiv verlaufen, aber die Positionen lägen noch sehr weit auseinander, sagten IG-Metall-Bezirkschef Johann

Dienstag, 3. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.