Ausgebrummt: Der Lkw der Zukunft fährt batterieelektrisch

Nutzfahrzeugkonzern Traton sieht deutliche Vorteile gegenüber Brennstoffzellen – guter Start ins Jahr 2021

München – Es war bereits von Oberleitungen die Rede, um auch Nutzfahrzeuge auf Fernstraßen elektrisch betreiben zu können. Dann schwang das Pendel um, die Zukunft des Güterverkehrs schienen Wasserstoff und Brennstoffzellen zu sein. Seit einigen Monaten hat der Nutzfahrzeugkonzern Traton (MAN, Scania

Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.