BÖRSE

Blablabus mit neuem Markennamen EY: „Katastrophale Prüfertätigkeit“ Finanzchefin rückt an die BER-Spitze Dax schließt auf Tageshoch

Unter einem einheitlichen Markennamen will das bisher als Blablabus operierende Fernbus-Reiseunternehmen ab dem 10. Juni wieder Fahrten anbieten. Der Online-Ticketverkauf soll bereits ab diesem Donnerstag wieder möglich sein, teilte das Unternehmen mit. Der Markenname werde von Blablabus in Blablaca

Samstag, 21. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.