Erster Abschlag für 54 000 geprellte P&R-Gläubiger

München/Grünwald – Den 54 000 Gläubigern der betrügerischen Containerfirma P&R aus Grünwald im Landkreis München steht eine erste kleine Rückzahlung ihrer verlorenen Gelder ins Haus. Insolvenzverwalter Michael Jaffé kündigte am Donnerstag die Auszahlung der ersten Abschlagszahlung an, insgesamt 200

Samstag, 21. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.