BÖRSE

Einheitliche Linie bei Härtefällen Gericht: „Ever Given“ darf weiterfahren Tui: Buchungen für die Algarve möglich Trübes Marktumfeld

Mehrere große Immobilienkonzerne haben sich mit dem Deutschen Mieterbund auf einheitliche Standards für Härtefallregelungen bei der Wohnungsmodernisierung verständigt. Sie wollen gleiche Kriterien bei der Entlastung von Mietern anwenden, die sich Mieterhöhungen nach einer Modernisierung nicht leiste

Samstag, 31. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.