Das weltweit stärkste Wasserstoff-Flugzeug

H2Fly ist hervorgegangen aus einer Partnerschaft zwischen dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Universität Ulm. Erster fliegender Beweis für wasserstoffelektrische Antriebe war die von H2Fly entwickelte HY4. Das Testflugzeug ist über 70 Mal erfolgreich gestartet und hat mit 33

Donnerstag, 5. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.