IN KÜRZE

Irland soll Facebook und Whatsapp prüfen HomeToGo geht per Vehikel an die Börse Mehr Baugenehmigungen

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar ist mit einem Versuch gescheitert, den Austausch von Informationen zwischen WhatsApp und Facebook auf EU-Ebene verbieten zu lassen. Der Europäische Datenschutzausschuss befand, dass er für eine solche Entscheidung nicht genug über die Verarbeitung

Montag, 26. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.