BÖRSE

Audi: Kurzarbeit wegen Chipmangel Sorge um Billiggeld drückt den Dax

Bei Audi in Ingolstadt und Neckarsulm müssen rund 10 000 Beschäftigte ihren Sommerurlaub verlängern und in Kurzarbeit, weil Halbleiter fehlen. Mehrere tausend eingeplante Autos können deshalb nicht gebaut werden. Im Stammwerk Ingolstadt stehen alle Bänder bis zum 30. August still: Auf der Linie 1 we

Samstag, 25. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.