„Peking setzt nicht mehr allein auf Wachstum“

Die chinesische Regierung hat dem Immobilienriesen Evergrande 2020 strenge Kreditrichtlinien auferlegt. Auch Technologie-Konzerne wie Alibaba, Tencent oder Xiaomi stehen unter Druck. Wir sprachen mit BayernLB-Chefvolkswirt Jürgen Michels über die neue Regulierungspolitik in China.

Warum nimmt Pekin

Artikel 1 von 194
Samstag, 18. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.