TÜV Süd auf der Anklagebank

VON THOMAS MAGENHEIM-HÖRMANN

München – Deutsche Konzerne landen wegen im Ausland begangener Taten selten vor heimischen Gerichten. Das gilt vor allem, wenn es um mutmaßliche Verfehlungen geht, die Schadenersatz in Milliardenhöhe nach sich ziehen könnten. Das droht dem TÜV Süd nun in München.

„Wir

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.