BÖRSE

Adidas kauft eigene Aktien zurück Italien tut Aktie von Hellofresh gut

Der Sportartikelhersteller Adidas lanciert ein weiteres Aktienrückkaufprogramm. Von kommendem Montag an bis Ende des Jahres sollen eigene Anteilsscheine im Wert von 450 Millionen Euro erworben werden, wie der Dax-Konzern am Donnerstag mitteilte. Der Großteil soll im Anschluss eingezogen werden. Dami

Samstag, 23. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.