Getreidepreise ziehen über 50 Prozent an

Stuttgart – Der Import von Getreide nach Deutschland hat sich drastisch verteuert. Allein im März stieg der Preis gegenüber dem Vorjahresmonat um 53,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Bei den Verbrauchern ist der Anstieg inzwischen angekommen. Nach Daten des Statistischen Bundesam

Montag, 23. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.