Textansicht einblenden

Sport

Das Datum

7. Dezember 2012: Die „Financial Times Deutschland“ erscheint zum letzten Mal.

Retten sie den DFB?

Geschäftsführer Oliver Bierhoff (54) und der Deutsche Fußball-Bund gehen nach 18 Jahren...

Trauer um getötetes Mädchen Teddys, Blumen und Kerzen liegen auf der Straße in Illerkirchberg...

Ampel mit Biss

Bissfreudige Mäuse haben dafür gesorgt, dass eine Ampelanlage an einer wichtigen Frankfurter...

Mehr Aufträge

Die deutsche Industrie hat im Oktober nach zwei Dämpfern in Folge wieder mehr Aufträge bekommen.

Trauer um getötetes Mädchen Teddys, Blumen und Kerzen liegen auf der Straße in Illerkirchberg...

Ampel mit Biss

Bissfreudige Mäuse haben dafür gesorgt, dass eine Ampelanlage an einer wichtigen Frankfurter...

Mehr Aufträge

Die deutsche Industrie hat im Oktober nach zwei Dämpfern in Folge wieder mehr Aufträge bekommen.

Retten sie den DFB?

Geschäftsführer Oliver Bierhoff (54) und der Deutsche Fußball-Bund gehen nach 18 Jahren...

Politik

Ampel mit Biss

Bissfreudige Mäuse haben dafür gesorgt, dass eine Ampelanlage an einer wichtigen Frankfurter...

Retten sie den DFB?

Geschäftsführer Oliver Bierhoff (54) und der Deutsche Fußball-Bund gehen nach 18 Jahren...

Trauer um getötetes Mädchen Teddys, Blumen und Kerzen liegen auf der Straße in Illerkirchberg...

Mehr Aufträge

Die deutsche Industrie hat im Oktober nach zwei Dämpfern in Folge wieder mehr Aufträge bekommen.

Trauer um getötetes Mädchen Teddys, Blumen und Kerzen liegen auf der Straße in Illerkirchberg...

Ampel mit Biss

Bissfreudige Mäuse haben dafür gesorgt, dass eine Ampelanlage an einer wichtigen Frankfurter...

Titelseite

Mehr Aufträge

Die deutsche Industrie hat im Oktober nach zwei Dämpfern in Folge wieder mehr Aufträge bekommen.

Retten sie den DFB?

Geschäftsführer Oliver Bierhoff (54) und der Deutsche Fußball-Bund gehen nach 18 Jahren...

Das Datum

7. Dezember 2012: Die „Financial Times Deutschland“ erscheint zum letzten Mal.

Retten sie den DFB?

Geschäftsführer Oliver Bierhoff (54) und der Deutsche Fußball-Bund gehen nach 18 Jahren...

Trauer um getötetes Mädchen Teddys, Blumen und Kerzen liegen auf der Straße in Illerkirchberg...

Ampel mit Biss

Bissfreudige Mäuse haben dafür gesorgt, dass eine Ampelanlage an einer wichtigen Frankfurter...

Mehr Aufträge

Die deutsche Industrie hat im Oktober nach zwei Dämpfern in Folge wieder mehr Aufträge bekommen.

Trauer um getötetes Mädchen Teddys, Blumen und Kerzen liegen auf der Straße in Illerkirchberg...

Mehr Aufträge

Die deutsche Industrie hat im Oktober nach zwei Dämpfern in Folge wieder mehr Aufträge bekommen.

Ampel mit Biss

Bissfreudige Mäuse haben dafür gesorgt, dass eine Ampelanlage an einer wichtigen Frankfurter...

Retten sie den DFB?

Geschäftsführer Oliver Bierhoff (54) und der Deutsche Fußball-Bund gehen nach 18 Jahren...

Ampel mit Biss

Bissfreudige Mäuse haben dafür gesorgt, dass eine Ampelanlage an einer wichtigen Frankfurter...

Retten sie den DFB?

Geschäftsführer Oliver Bierhoff (54) und der Deutsche Fußball-Bund gehen nach 18 Jahren...

Trauer um getötetes Mädchen Teddys, Blumen und Kerzen liegen auf der Straße in Illerkirchberg...

Mehr Aufträge

Die deutsche Industrie hat im Oktober nach zwei Dämpfern in Folge wieder mehr Aufträge bekommen.

Tele

Leben

Kultur

Geld&Markt

Wirtschaft

Weltspiegel

MENSCHEN

Blitzlichtgewitter ist Selina Söder (22), die Tochter von Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus...

Blickpunkt

Ab morgen wird abgerechnet

Einer der größten Betrugsfälle der deutschen Wirtschaftsgeschichte wird in München aufgerollt. Im Mittelpunkt: Wirecard-Gründer Markus Braun. Packt er endlich aus?

Bayern

Gestern schwammen wir in Richtung Ufer, und entdeckten dort einen Buben, zwei Mädchen und eine...

Der Mond steht heute, Mittwoch, 7. Dezember, in den Zwillingen (0.00–24 Uhr).

Rosenheim & Region

Nikolaus mit Engerl zu Besuch

Große Aufregung herrschte gestern bei den kleinen Besuchern, als der Nikolaus auf dem Rosenheimer Christkindlmarkt eintraf. Er fuhr mit der Kutsche vor. In Begleitung von vier kleinen Engerl wurde er begeistert begrüßt. Mit größter Zurückhaltung begegneten die Kleinen aber dem Krampus. Organisiert wurde der himmlische Besuch vom Theater Rosenheim, unterstützt wurde er vom Wirtschaftlichen Verband. Foto Schlecker

Sport In Kürze

Die Maske fällt in Bahn und Bus: Die Bürger freut‘s

Seit gestern steht fest: In Bayern wird zum 10. Dezember die Maskenpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr abgeschafft. Diese sei aufgrund der aktuellen stabilen Infektionslage nicht mehr angemessen, hieß es am Dienstag aus Regierungskreisen. Unsere Umfrage zeigt: Die Freude über diese Entscheidung ist groß. Jetzt könne jeder selbst entscheiden, ob er Maske tragen will – oder nicht.Fotos /Text Isabella Wildemann

Bad Aibling

Monika Reiter Obermeisterin

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Maßschneider-Innung Rosenheim wurde der Vorstand neu gewählt. Der Innung wird weiterhin die bisherige Obermeisterin Monika Reiter (rechts) aus Bernau vorstehen. Ihr Stellvertreter bleibt Heinrich Koula von der Herren-Maßschneiderei Koula in Rosenheim. Als weiteres Vorstandsmitglied wurde einstimmig Hildegard Heigl gewählt. Für die 30-jährige Betriebszugehörigkeit bekam Karin Piegsa die Urkunde von Monika Reiter überreicht. Foto re

Haag

Altdorf – Schützenverein: Weihnachtsfeier Freitag, 9. Dezember.

Rund um Wasserburg

Soyen – Schützenverein SG Soyen: Nikolausfeier, Freitag, 9. Dezember, ab 19 Uhr im...

Seeon-Seebruck

Seebruck – Mercedes-Benz R/C 107SL-Club: Oldtimer-Stammtisch mit Weihnachtsfeier für...

Schnaitsee Obing

Schnaitsee – Trachtenverein: Für die Weihnachtsfeier im Postsaal, am Donnerstag, 8....

Grosskaro

Gemeinde – Gemeinderatssitzung heute, Mittwoch, 18 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal.

Rosenheim Stadt

Pfaffing albaching

Rettenbach – Würfelclub: Adventsausflug zur Burgweihnacht nach Burghausen, Sonntag,...

Sport In Kürze

Wasserburg

Zusammenstoß bei Soyen

Eine 53-jährige Soyenerin war am Dienstag, 6. Dezember, gegen 8 Uhr von Strohreit Richtung Wasserburg unterwegs. An der Einmündung zur B15 wollte sie mit ihrem Pkw links abbiegen und übersah dabei einen 25-jährigen Pkw-Fahrer aus dem südlichen Landkreis Rosenheim, teilt die Polizeiinspektion Wasserburg auf Anfrage mit. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 53-Jährige und der 25-Jährige wurden bei dem Unfall leicht verletzt, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf insgesamt 20000 Euro. Die B15 war etwa eine Stunde lang gesperrt, die Feuerwehr regelte den Verkehr. Foto Barth

Zum Jahresausklang wird es wild

Die Nikoläuse kommen in Kolbermoor auf dem Motorrad. In den Raunächten wabern Geister durch die Straßen und die Krampusse fegen durch die Stadt. Trotzdem verlieren die Menschen das Wesentliche nicht aus den Augen – und denken auch an ärmere Mitbürger.

aus den Stadtteilen

Pang/Westerndorf/Oberkaltbrunn – Stadtteilkirche Am Wasen: Gemeinsames Engelamt mit...

Sport In Kürze

Bad Endorf

Pfarrverband – Feier der Versöhnung (Bußgottesdienst) heute, Mittwoch, 19 Uhr,...

Unteres Inntal

Hochstätt – Pfarramt: Adventsfeier für Senioren morgen, Donnerstag, 14 Uhr,...

Stephanskirchen

Männergesangverein – Chorprobe heute, Mittwoch, 19 Uhr, Katholischer Pfarrsaal...

Samerberg

Steinkirchen – Feuerwehr: Amt für verstorbene Mitglieder heute, 19 Uhr.

Chiemgau

Eggstätt

Trachtenverein D’Hartseer – Nikolausfeier Sonntag, 11. Dezember, 13.30 Uhr,...

Rund um den Simssee

Schwabering – Katholische Landjugend: Altennachmittag Samstag, 10. Dezember, ab 14...

Rohrdorf

Abwasser-Zweckverband – Verbandsversammlung Montag, 12. Dezember, 18 Uhr,...

Oberes Inntal

Brannenburg – Evangelische Kirche: Bibelgesprächskreis zum Thema „Licht in der...

Grosskaro

Gemeinde – Gemeinderatssitzung heute, Mittwoch, 18 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal.

aschau

Heimat- und Geschichtsverein – Advent-Stammtisch Freitag, 9. Dezember, 18 Uhr,...

Nikolaus erscheint beim Weihnachtsmarkt in Eggstätt

Am Wochenende besuchte der Nikolaus den Eggstätter Weihnachtsmarkt. Dort wurde er sehnsüchtig von vielen Kindern erwartet. Unterstützt von der Musikkapelle Eggstätt stimmten die „Zwergerl“ und die Jugendgruppe des Musikvereins anschließend weihnachtliche Klassiker an. Auch verteilte der Bischof kleine Geschenke. Foto re

„Im Himmel ist die Hölle los“: Premiere in Übersee am Samstag

Bereits seit mehreren Monaten laufen die Proben für das neue Stück der Kinder- und Jugendgruppe des Theatervereins Übersee-Feldwies. Gespielt wird die Komödie „Im Himmel ist die Hölle los“ von Anita Böckelmann. Die Premiere ist am Samstag, 10. Dezember, um 18 Uhr im Wirtshaus „D´Feldwies“. Bei dem Spiel geht es um das Engelchen Raphaela und das Teufelchen Zip Zap, die sich ineinander verlieben. Das stört nicht nur die heilige Himmelsordnung, sondern auch den Oberteufel. Karten gibt es an der Abendkasse. Weitere Vorstellungen sind am 11. (15 Uhr), 17. (18 Uhr) und 18. Dezember (15 Uhr) jeweils im Saal des Wirtshauses „D´Feldwies“. Das Probenfoto zeigt die Spieler (von links) Emma Ebner, Stephan Lermer, Anna-Lena Stephan, Anna Reyer, Toni Maier, Vroni Stecher, Sophia Kastner, Anna-Lena Haßlberger und Emilia Saffert sowie vorne Johanna Maier und Leonie Maier.Foto vom Dorp

Horst Kabelitz feiert seinen 85. Geburtstag

Zahlreiche Gratulanten beglückwünschten Horst Kabelitz aus Schloßberg-Stephanskirchen zu seinem 85. Geburtstag . Auf dem Bild zu sehen sind (von links) Ehefrau Elfi Kabelitz sowie die Gratulanten Wolfgang Sparrer, Vorsitzender des akademischen Waffenrings Rosenheim, der stellvertretende Bürgermeister von Stephanskirchen, Robert Zehetmaier, Jubilar Horst Kabelitz sowie Dieter Roth vom Waffenring Rosenheim und Ursula Blume vom evangelischen Pfarramt Heilig-Geist Kirche. Foto kabelitz

In Kürze

Wirtschaft In Kürze

Gesamt Sport

Aschau

Frahamer Inntalschützen – Nikolausfeier Samstag, 10. Dezember, 19.30 Uhr,...

Bad Feilnbach

Trachtenverein D‘Jenbachtaler – Die Aufbauarbeiten für den Waldadvent werden...

Mühldorf

Buchbach

VdK-Ortsverband – Adventsfeier, Sonntag, 11. Dezember, 14 bis 18 Uhr, Gasthaus...

Nachruf

Au – Nur wenige Monate nach seinem 90. Geburtstag verstarb Ludwig Killinger, der...

Beilagenhinweis: Prospekte der nachstehend aufgeführten...

grassau

Helferkreis Familie & Senioren der Agenda 21 – Senioren-Stammtisch heute,...

Öffnungszeiten:

Kraiburg – Endlich ist es wieder soweit: Der „Christkindlmarkt in...

Tuntenhausen

Gemeinde – Die Verwaltung der Gemeinde weist darauf hin, dass die erforderlichen...

übersee

Katholische Pfarrgemeinde – Aussetzung des Allerheiligsten mit Andacht, anschließend...

Südlicher Landkreis

Flossing – Engelamt/Rorate, Samstag, 10. Dezember, 7 Uhr, anschließend Frühstück,...

Bruckmühl

Marktgemeinde – Bekanntmachung über das Inkrafttreten des Bebauungsplans Gebiet...

kurz notiert

Therme und Saunalandschaft – Geöffnet heute, Mittwoch, 10 bis 22...

ZITAT DES TAGES

Den Charakter eines Menschen erkennt man an den Scherzen, die er übel...

ZITAT DES TAGES

Den Charakter eines Menschen erkennt man an den Scherzen, die er übel...

Spendentage für die Hospizinsel erbringen 7500 Euro

An zwei Tagen fand in Alexandras Trainingsplatzl zum dritten Mal in Folge ein Cycling-Marathon für einen guten Zweck statt. Dieses Mal schwitzten die Teilnehmer zugunsten des Anna-Hospiz-Vereins mit seiner Hospizinsel im Waldkraiburger Adalbert- Stifter-Heim. Inhaberin Alexandra Sachlesag (rechts) war es gelungen, nicht nur viele Teilnehmer, sondern auch zahlreiche Firmen aus dem gesamten Landkreis für die gute Sache zu motivieren. Abgerechnet wurde entweder per gefahrene Kilometer oder man stellte einen großzügigen Betrag bereit. Wer wollte, konnte sich im Saunabereich kostenfrei entspannen oder gegen einen geringen Betrag eine Massage genießen. Jeder eingenommene Cent davon wurde gespendet. So kam der stolze Betrag von 7500 Euro zusammen, den Alexandra Schlesag beim Besuch des Hospiz-Weihnachtsmarktes in Annabrunn an Petra Zimmermann (links) überreichen konnte.Foto fischer

rimsting

Katholische Pfarrgemeinde – Stille Anbetung heute, Mittwoch, um 19 Uhr, in...

grabenstätt

Agenda Arbeitskreis „Verkehr, Energie, Ortsbild“ – Treffen heute, Mittwoch, 19.30...

30 Jahre Wortgottesdienstleiter im Pfarrverband Flossing

30 Jahre Wortgottesdienstleiter feierten die Gläubigen im Rahmen eines Pfarrverbandsgottesdienstes in der Pfarrkirche Flossing. Pfarrer Michael Seifert (rechts) würdigte zu Beginn des Gottesdienstes, den er gemeinsam mit Pfarrvikar Armin Thaler (Zweiter von rechts) zelebrierte, den großen Einsatz der Wortgottesdienstleiter bei der Verkündigung. Bei der Begleitung der Wortgottesdienstleiter in den vergangenen 15 Jahren hat Pfarrer Thaler erfahren, wie intensiv sie sich auf die Gottesdienste vorbereiten und mit ihrer Verkündigung den Gläubigen Trost spenden und Mut machen. Nach dem Gottesdienst lud der Pfarrgemeinderat zum Sektempfang ein. Dazu gab es von Irene Kemper spendiertes Gebäck. Foto Pfarrverband/

Gesamt Kultur

Söchtenauer Skisportler starten in die Saison

Ein vielfältiges Angebot an Skisportausrüstung prägte den gut besuchten Skiflohmarkt im Sportheim Söchtenau. Die Abteilung Ski des Sportvereins Söchtenau veranstaltet zudem am Samstag, 10. Dezember, einen Tagesskiausflug nach Westendorf zur Skiwelt Wilder Kaiser und von Mittwoch, 4., bis Samstag, 7. Januar, den Kinderskikurs in Kössen. Weitere Informationen und die Anmeldung sind unter www.sv-soechtenau.de und bei Barbara Hierl per E-Mail an babsi.hierl@gmx.de erhältlich. Foto Niessen

marquartstein

SozialRaum Achental – Frauen-Treff mit Frühstück heute von 9 bis 11 Uhr,...

Wi Ge

Turnernachwuchs zeigt hervorragende Leistungen

Nachdem in den vergangenen zwei Jahren keine Wettkämpfe im Kunstturnen wegen Corona durchgeführt werden konnten, fand im Kunstturn-Leistungszentrum Mühldorf eine Leistungsprüfung für den Nachwuchs statt. Im athletischen Bereich wurden die erlernte, turnerische Beweglichkeit und Übungen aus dem Kraftbereich getestet und bewertet. Unter den Augen der Eltern schafften alle Teilnehmer die Leistungsabnahmen und wurden mit der jeweiligen Urkunde ausgezeichnet. Bei der Beweglichkeit erzielte Malte Cevik vor Maximilian Baumgartner und Seppe Baumgartner die höchste Punktzahl. Beim Krafttest konnte sich Niki Rausch vor Seppe Baumgartner und Emile Teuchert behaupten. Foto re

Herzensgeschenke der Mittelschule gehen auf die Reise

Auch die Mittelschule Ampfing beteiligt sich an der Aktion „Geschenke mit Herz“. Die Aktion verbindet Kinder und deren Familien aus Deutschland mit bedürftigen Kindern weltweit. Hinter „Geschenk mit Herz“ steckt die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica. Neben tausenden Päckchenpackern in ganz Bayern stellen vor allem die zahlreichen ehrenamtlichen Helfern sicher, dass sie bedürftigen Kindern in aller Welt eine Weihnachtsfreude machen. Die Mittelschule Ampfing freute sich, heuer 49 Päckchen für Bedürftige mitzugeben. Foto Stettner

Rosenheim Land

unterwössen

Oberwössen – Katholische Pfarrgemeinde: Rorate heute, 18 Uhr, Kuratie.

Pruttinger Jugend mit besonderen Leistung

Theresa Wimmer (links) wurde in der Gemeinderatssitzung von Bürgermeister Johannes Thusbaß für besondere Leistungen geehrt. Die Pruttingerin hatte die Berufsschule mit der Durchschnittsnote von 1,0 bestanden und wurde mit einem Staatspreis ausgezeichnet. Alexander Elias Engel hat die Berufsschule (Fachklasse für Industriemechaniker) mit einer hervorragenden Durchschnittsnote von 1,3 bestanden. Er konnte allerdings aus betrieblichen Gründen nicht an der Ehrung teilnehmen.Foto tHOMAE

Gedenken an verstorbene Kameraden

Die Feuerwehr Lampferding gedachte ihrer im Krieg gefallenen und in der Heimat gestorbenen Kameraden. Zu Beginn des Jahrtages stand ein Wortgottesdienst in der Marienkirche, den Diakon Bernd Stephan leitete. Musikalisch wurde der Gottesdienst auch von den Schönauer Bläsern umrahmt. Anschließend begaben sich alle zum Gedenken vor die Pfarrkirche. Bei seiner Ansprache betonte Vereinsvorsitzender Hubert Prinz, dass viele junge Menschen leider nicht mehr wüssten, was vor 80 oder 100 Jahren in Deutschland passiert sei. Zu der Melodie vom „Guten Kameraden“ senkten sich die Fahnen der Feuerwehr Lampferding und des Krieger- und Soldatenvereins Ostermünchen. Foto Stelzer

6000-Euro-Spende dank Benefizkonzert

Den Erlös von 6000 Euro eines Konzertabends erhielten im Töginger Silo vier karitative Organisationen. Je 1500 Euro gingen an das Perinatalzentrum des „InnKlinikums“, die Tafeln von Mühldorf und Burghausen sowie die Wohlfahrtsläden in Altötting, Neuötting, Burgkirchen, Töging und Garching. Auf dem Bild zu sehen sind Silo-Geschäftsführer Tom Wörl (vorne, links), der auf die Saalmiete verzichtete, sowie die Musiker (hinten), die auf Gagen verzichteten. Bei der Übergabe freuten sich (vorne, von links) Verena Irgmeier und Susen Brown vom PIPE, Franz Braun und Judith Klier von der Tafel Burghausen, Detlef Künzel von der Tafel Mühldorf sowie Bastian Höcketstaller von den Wohlfahrtsläden von BRK und AWO im Landkreis Altötting. Foto Becker

Rott Ramerberg

Ramerberg – SV: Weihnachtsfeier, Samstag, 10. Dezember, 19 Uhr, Gasthaus Bichler, mit...

kurz notiert

Einkaufsdienst für ältere Priener Bürger – Annahme von Bestellungen bei Edeka...

bernau

Tourist Info – Wochenmarkt jeden Donnerstag, 10 Uhr, Rathausplatz.

Josef Müller 70 Jahre Mitglied beim Eisenbahner-Verein Rosenheim

In seinem Vereinslokal in Rosenheim ehrte der Eisenbahner-Verein seine langjährigen Mitglieder. Der Vorsitzende Peter Dagg blickte auf historische Ereignisse in den jeweiligen Jahren des Eintritts zurück. Dabei wurden Urkunden und kleine Präsente für 25, 40 und 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft überreicht. Erstmalig konnte der Vorsitzende mit Josef Müller ein Mitglied für 70-jährige Zugehörigkeit ehren. Auch lobte Dagg den Zusammenhalt zwischen den Bruder- und Patenvereinen. Erwähnt wurde, dass kaum noch Neuaufnahmen zu verzeichnen sind. Das Foto zeigt (von links) Dieter Langenegger (50 Jahre), Walter Schürmann (40 Jahre), Vorsitzenden Peter Dagg, Ludwig Schätz (65 Jahre), Josef Müller (70 Jahre), Herbert Schmidbauer (50 Jahre), Adolf Hagn (25 Jahre) und Alfons Brunner (40 Jahre).Foto re

Hohe Geburtstage

Waldkraiburg – Am heutigen Mittwoch, 7. Dezember, wird Werner Daniel 75...

bergen

Evangelische Kirchengemeinde – Kirchenvorstandssitzung heute, Mittwoch, 19 Uhr,...

Oberbayerische Top-Azubis in den Landkreisen Traunstein und Mühldorf ausgezeichnet

Die IHK für München und Oberbayern hat Absolventen einer Berufsausbildung in IHK-Ausbildungsbetrieben aus den Landkreisen Traunstein und Mühldorf als oberbayernweit Beste ihres Berufes geehrt. Insgesamt waren 500 Azubis im abgelaufenen Prüfungsjahr angetreten. Oberbayernweit beendeten 87 Prozent aller Azubis ihre Ausbildung erfolgreich. Die 124 besten Absolventen in ihrem jeweiligen Ausbildungsberuf, die mindestens mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen haben, erhielten eine Ehrenurkunde. Die traditionelle Festveranstaltung fand im GOP Varieté-Theater in München statt. Thomas Kürn (jeweils links im Bild), Mitglied der Hauptgeschäftsführung der IHK sowie Bereichsleiter Berufsbildung, und Andreas Bensegger, Vorsitzender des IHK-Regionalausschusses Rosenheim, ehrten für den Landkreis Traunstein (Foto links, ab Zweitem von links): • Maximilian Oßwald, Fachinformatiker, Dr. Johannes Heidenhain GmbH, Traunreut • Katharina Hammerl, Bauzeichnerin, Intec Architektur GmbH, Traunstein • Stephanie Siglreitmaier, Mikrotechnologin, Dr. Johannes Heidenhain GmbH, Traunreut • Veronika Steinbacher, Feinoptikerin, Dr. Johannes Heidenhain GmbH, Traunreut• Alexander Seil, Mechatroniker, Dr. Johannes Heidenhain GmbH, Traunreut. Für den Landkreis Mühldorf (Foto rechts, ab Zweitem von links) erhielten die Urkunden: • Bernhard Wimberger, Werkzeugmechaniker, Otto Dunkel GmbH, Mühldorf • Michael Schwarzenbeck, Technischer Produktdesigner, Atoma GmbH, Waldkraiburg • Stephanie Schwertfellner, Technische Systemplanerin, Ingenieurbüro Rudolf Strasser, Ampfing • Philipp Freigang, Brauer und Mälzer, Brauerei Stierberg, Obertaufkirchen. Überreicht wurden sie von Thomas Kürn und Herbert Prost, dem Leiter der IHK-Geschäftsstelle Mühldorf. Fotos IHK/Balk

Nachrichten aus

mühldorf und dem landkreis weitere nachrichten aus der region lesen sie auf seite...

Kolbermoor

In Kürze

Texte

S Tipps

Mittwoch, 7. Dezember 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.