Textansicht einblenden

Titelseite

Stürmische Begegnung Es ging mitunter stürmisch zu zwischen diesen beiden Herren in den...

Kauf gescheitert

Mit drei Promille ist ein Mann in Hagen laut Polizei vor einem Autohaus vorgefahren, um sich nach...

Müll eingesammelt

In einer mehrwöchigen Testphase hat der Plastikmüll-Fänger der Organisation „The Ocean...

Nagelsmann hat Corona

Es hatte sich schon vor dem Spiel seines FC Bayern bei Benfica Lissabon angedeutet – nun ist...

Nagelsmann hat Corona

Es hatte sich schon vor dem Spiel seines FC Bayern bei Benfica Lissabon angedeutet – nun ist...

Stürmische Begegnung Es ging mitunter stürmisch zu zwischen diesen beiden Herren in den...

Kauf gescheitert

Mit drei Promille ist ein Mann in Hagen laut Polizei vor einem Autohaus vorgefahren, um sich nach...

Müll eingesammelt

In einer mehrwöchigen Testphase hat der Plastikmüll-Fänger der Organisation „The Ocean...

Nagelsmann hat Corona

Es hatte sich schon vor dem Spiel seines FC Bayern bei Benfica Lissabon angedeutet – nun ist...

Stürmische Begegnung Es ging mitunter stürmisch zu zwischen diesen beiden Herren in den...

Kauf gescheitert

Mit drei Promille ist ein Mann in Hagen laut Polizei vor einem Autohaus vorgefahren, um sich nach...

Müll eingesammelt

In einer mehrwöchigen Testphase hat der Plastikmüll-Fänger der Organisation „The Ocean...

Stürmische Begegnung Es ging mitunter stürmisch zu zwischen diesen beiden Herren in den...

Müll eingesammelt

In einer mehrwöchigen Testphase hat der Plastikmüll-Fänger der Organisation „The Ocean...

Kauf gescheitert

Mit drei Promille ist ein Mann in Hagen laut Polizei vor einem Autohaus vorgefahren, um sich nach...

Nagelsmann hat Corona

Es hatte sich schon vor dem Spiel seines FC Bayern bei Benfica Lissabon angedeutet – nun ist...

Das Datum

22. Oktober 2006: Panama stimmt in einem Volksreferendum einem Ausbau des Panama-Kanals zu.

Die Lage

CHAMPIONS LEAGUE

Nagelsmann hat Corona

Es hatte sich schon vor dem Spiel seines FC Bayern bei Benfica Lissabon angedeutet – nun ist...

Stürmische Begegnung Es ging mitunter stürmisch zu zwischen diesen beiden Herren in den...

Sport

Kauf gescheitert

Mit drei Promille ist ein Mann in Hagen laut Polizei vor einem Autohaus vorgefahren, um sich nach...

Müll eingesammelt

In einer mehrwöchigen Testphase hat der Plastikmüll-Fänger der Organisation „The Ocean...

Stürmische Begegnung Es ging mitunter stürmisch zu zwischen diesen beiden Herren in den...

Kauf gescheitert

Mit drei Promille ist ein Mann in Hagen laut Polizei vor einem Autohaus vorgefahren, um sich nach...

Müll eingesammelt

In einer mehrwöchigen Testphase hat der Plastikmüll-Fänger der Organisation „The Ocean...

Politik

Nagelsmann hat Corona

Es hatte sich schon vor dem Spiel seines FC Bayern bei Benfica Lissabon angedeutet – nun ist...

Nagelsmann hat Corona

Es hatte sich schon vor dem Spiel seines FC Bayern bei Benfica Lissabon angedeutet – nun ist...

Stürmische Begegnung Es ging mitunter stürmisch zu zwischen diesen beiden Herren in den...

Kauf gescheitert

Mit drei Promille ist ein Mann in Hagen laut Polizei vor einem Autohaus vorgefahren, um sich nach...

Müll eingesammelt

In einer mehrwöchigen Testphase hat der Plastikmüll-Fänger der Organisation „The Ocean...

Blickpunkt

Weltspiegel

MENSCHEN

Reality-Star Paris Hilton hat sich mit eindringlichen Worten für strengere Regeln im Kampf gegen...

Bayern

Der Mond steht heute, Freitag, 22. Oktober, im Stier (0.00–24 Uhr).

Gestern Nacht war bei uns richtig viel los.

Tele

RTL lichtet die Anker

Der Kölner Privatsender dreht derzeit „Der Schiffsarzt“, der dem „Traumschiff“ im ZDF Konkurrenz machen soll

Kultur

Geld&Markt

Aus für Maestro-Karten

Verbraucher müssen sich beim Geldabheben oder Bezahlen mit der Girocard im Ausland auf Neuerungen...

Nuss-Rückruf

Der Hersteller August Töpfer & Co. ruft wegen einer Salmonellenbelastung gehackte...

Wirtschaft

Leben

VON NICOLA FÖRG Auf das Heer von Möpsen, die keine...

Wasserburg

1860 Rosenheim holt Alin Goia zurück

Fußball-Regionalligist TSV 1860 Rosenheim hat Torhüter Alin Goia verpflichtet. Der 33-Jährige kehrt damit an alte Wirkungsstätte zurück, denn er war Ende August 2019 vom Landesligisten Sportbund Rosenheim bereits an die Jahnstraße gewechselt und stand dort bis zum Sommer unter Vertrag. Der 1,94 Meter große Rumäne hatte damals 15 Regionalliga-Spiele im Rosenheimer Dress bestritten. Nun soll er der Sechziger-Defensive zu mehr Sicherheit verhelfen. „Wir hatten bereits im Sommer Gespräche mit Alin, um seinen auslaufenden Vertrag zu verlängern. Er war schon damals mein absoluter Wunschkandidat auf der Torhüterposition. Umso mehr freut es mich, dass er nun wieder zur Mannschaft dazustoßen wird“, sagt 1860-Trainer Florian Heller. Goia war seit Sommer vertragslos und ist damit sofort spielberechtigt.Foto Hans-Jürgen Ziegler

Sport In Kürze

Eggstätt

Moosschützen – Übungsschießen morgen, Samstag, 18 Uhr, Unterwirt.

Der Sturm bleibt aus

Schon für gestern Mittag war eigentlich Sturm angesagt in Mühldorf. Tatsächlich waren es vereinzelte Böen, die durch den Landkreis wehten. Allerdings nicht so stark, dass sie das Herbstlaub von den Bäumen schütteln konnten. Und so bleiben auch in den nächsten Tagen unserem Fotografen Rudolf Mayer weiterhin tolle Fotomotive, wie auf unserem Bild am Innufer mit der Nikolauskirche im Hintergrund. Foto Mayer

Gesamt Kultur

Rosenheim & Region

Rund um Wasserburg

Soyen – SG Soyen: Anfangsschießen heute, Freitag, ab 19 Uhr, Schießlokal beim...

Isen St. Wolfgang

Isen – Zum Weltmissionssonntag: Vorabendgottesdienst morgen, Samstag, 16 Uhr,...

Gross- karolinenfeld

Arbeiterwohlfahrt – Hauptversammlung heute, Freitag, 14 Uhr, in den Max-Josef-Stuben.

Bad Aibling

Sport In Kürze

Sport In Kürze

Samerberg

Törwang – Schützengesellschaft: Die 125-Jahr-Feier findet am kommenden Sonntag, 24....

Bad Feilnbach

Sportverein, Fußball – F2-Junioren spielt heute, 16.30 Uhr, in Pang; F1-Junioren um...

Bad Endorf

Hemhof – Traditionsschützen: Schießabend heute, mit Geburtstagsscheibe von Josef...

Rund um den Simssee

Riedering/Neukirchen – Riederinger Vereine: Vereine-Jahrtag Sonntag, 24. Oktober,...

Kurz notiert

Bergwacht – Gründungsversammlung „Förderverein zur Unterstützung der Bergwacht...

Stephanskirchen

Seniorenbegegnungsstätte – Kaffee, Kuchen, Spiele und Gymnastik heute, Freitag, 14...

Grosskaro

Arbeiterwohlfahrt – Die Hauptversammlung findet am heutigen Freitag um 14 Uhr in der...

Aschau

Bayerisches Rote Kreuz – Ausbildungsabend heute, Freitag, 20 Uhr,...

Mühldorf

In Kürze

Dokument für geänderte Bauvorschriften

Die Umgestaltungsmaßnahmen am Neumarkter Stadtplatz laufen auf Hochtouren. Sie erinnern an die letzten größeren Umbaumaßnahmen, die von Frühjahr 1977 bis zum Herbst 1978 dauerten. Die beiden Aufnahmen zeigen einige Veränderungen im Bauwesen, etwa bei den Sicherheitsvorschriften. Beim Neubau der Gehwege entlang der Häuserfassaden am Stadtplatz wurden, damals wie heute, Gräben gezogen, um die verschiedenen Versorgungsleitungen unterzubringen und einen festen Unterbau für das neue Pflaster zu schaffen. Um den Zugang zu den Geschäften zu gewährleisten, wurden provisorische Übergänge geschaffen, die sich allerdings erheblich von den heutigen unterscheiden. Die beiden Fotos, die vor dem Schreibwarengeschäft Stecher (bis 1967 Schreibwaren Vilsmeier) gemacht wurden, zeigen die Unterschiede. Auf dem Bild von 1977 (links) balanciert eine Frau ganz vorsichtig über den Steg, der kein Geländer hatte. 44 Jahre später kann Seniorchefin Ursula Stecher sicher über den Graben schreiten. Fotos Jani/STadtarchiv

Beilagenhinweis: Prospekte der nachstehend aufgeführten...

Beilagenhinweis: Prospekte der nachstehend aufgeführten...

traunstein

Freiwilligenagentur – Kassenführung in Vereinen – Online-Seminar für neu...

Mühldorf Sport

Gesamt Sport

Saisonstart für Leon Vockensperger: „Habe ein richtig gutes Gefühl“

Die olympische Saison ist eröffnet – und wie. Beim Big-Air-Festival im schweizerischen Chur trifft sich die Freestyle-Weltelite. Darunter geht auch der Flintsbacher Snowboarder Leon Vockensperger an den Start. 40 Meter hoch und 110 Meter lang ist das Stahlgerüst, auf dem am Wochenende die ersten Punkte der olympischen Saison vergeben werden. Extra aufgebaut für den Big-Air-Weltcup, der am Samstag in Chur Premiere seine feiert. „Bei einem City-Event ist kein Raum für Fehler. Die Möglichkeit, außen am Kicker vorbeizufahren gibt es nicht“, erklärt Leon Vockensperger den sportlichen Reiz des Wettbewerbs. Den letzten Schliff holte er sich im Trainingslager im schweizerischen Saas-Fee. Und das hat sich laut „Vocki“ auch gelohnt. „Die vergangenen Wochen auf Schnee waren extrem wichtig. Jetzt habe ich ein richtig gutes Gefühl auf dem Board und auch mein Trickniveau nach oben geschraubt“, verrät der 22-Jährige. Trotzdem will der Flintsbacher den Ball vor dem ersten Wettbewerb der Saison flach halten: „Ich spiele save – und schaue dann, was geht.“Foto Stomping Ground projects

Erfolgreicher Saisonstart

Unter den Corona-Schutzmaßnahmen mit der 3G-Regel hatten die Volleyballer des TSV Eiselfing ihre ersten Heimspiele. Den Anfang machte die U11, danach trafen die Damen II in der Kreisliga auf den TSV Schnaitsee und den MTV Rosenheim III und holten sich Siege. Die U16 weiblich II hatte den TSV Vaterstetten, TSV Mühldorf, TSV Schnaitsee und TSV Grafing zu Gast und gewann alle vier Spiele. Foto Helmut Keiling

Tuntenhausen

Beyharting – Alpenblick Schützen: Schüler- und Jugendtraining heute, Freitag, 18...

VHS Bad Aibling

Online – Schneidetechniken: 26. Oktober, 19.30 Uhr. Bullet-Journaling –...

Chiemgau

Musical in Waldkraiburg: Schneewittchen

Die Stadt Waldkraiburg darf sich auf ein unterhaltsames Highlight für die ganze Familie freuen. Am Samstag, 13. November, präsentiert das Theater Liberi „Schneewittchen – das Musical“ um 15 Uhr im Haus der Kultur in Waldkraiburg. Die Vorstellung ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Die Tickets gibt es unter www.theater-liberi.de und bei ausgewählten Vorverkaufsstellen. Foto Theater Liberi/Nilz Böhme

übersee

Freiraum – „Why, Why“ heute, Freitag, 20 Uhr, mit CATT, Tour 2021.

Hochzeitsglocken läuten für zwei Vagener Trachtler

Irmgard Schmid, stellvertretende Vorsitzende des Trachtenvereins D‘Neuburgler Vagen, und Karl Ellmayer gaben sich das Jawort. Im prächtig mit Blumen geschmückten Garten der Familie Ellmayer zelebrierten Pater Lötscher und Gemeindereferent Markus Stein die feierliche Messe. Der Altarraum wurde von den Fahnenabordnungen der Feuerwehr, des Trachtenvereins und des Burschenvereins sowie einer Besetzung der Vagener Musikkapelle imposant umrahmt. Anschließend traf die Hochzeitsgesellschaft nach einem kurzen Kirchenzug im Gasthof Schäffler ein, um dort zu feiern. Die Hochzeitsfeier wurde durch diverse Einlagen und Auftritte, unter anderem der Kinder- und Aktivengruppe des Trachtenvereins Vagen, sowie einen phänomenalen Gardemarsch der Faschingsgilde Vagen begleitet. Bis in die späten Abendstunden sorgten die Musikgruppen „Doiwinkel Musi“ sowie „Oberland Express“ für Feierlaune. Foto Re

reit im winkl

Chiemgauer Wanderherbst – Naturwunder auf der Hemmersuppe heute, Freitag, 10 Uhr,...

grassau

Hobbyspieler Boule – Treffen heute, Freitag, 15 Uhr, Kurpark, Kugeln vorhanden.

ruhpolding

Katholische Pfarrgemeinde – Oktoberrosenkranz heute, Freitag, 17 Uhr,...

Rosenheim Land

Bruckmühl

Marktgemeinde – Nächster Marktausschuss am Donnerstag, 11. November, 17.30 Uhr,...

kurz notiert

Therme und Saunalandschaft – Geöffnet heute, Freitag, 10 bis 23...

grabenstätt

TSV – Jahreshauptversammlung heute, Freitag, 19.30 Uhr, Sportpark am Eichbergfeld,...

Zum MINT-Buch gibt es einen Preis

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Die Stadtbücherei Bad Aibling hat den Bestand an MINT-Büchern erweitert und erneuert. Adrian und Kilian Graupner haben sich Bücher zum Experimentieren und Erkunden ausgeliehen. Wer ein MINT-Buch ausleiht, darf sich einen Preis aussuchen. Zur Auswahl stehen Stifte, ein Kreativbuch, ein „Popsocket“ und eine MINT-Tasche. Die Aktion läuft bis November und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt.Foto Re

Atemschutzlehrgang im Inntal erfolgreich absolviert

17 Feuerwehrfrauen und -männer haben Anfang Oktober den Atemschutzlehrgang erfolgreich abgeschlossen. Der Lehrgang, der im Feuerwehrhaus Degerndorf stattfand, umfasste insgesamt 27 Ausbildungsstunden. Die stolzen Teilnehmer der Feuerwehren Rohrdorf, Thansau, Degerndorf, Brannenburg und Fischbach konnten ihre Zeugnisse von den Ausbildern entgegennehmen. Zufrieden über die Leistung der Absolventen zeigten sich Kreisbrandmeister Joachim Buchmann (hinten links), Ausbilder Thomas Michaelis, Ausbilder Andreas Huber, Kreisbrandmeister für Atemschutz Christoph Meierdirks (hinten rechts) und Ausbilder Franz Siller. Foto RE

Der Odelbanzen der Zukunft

Um im kapitalistischen Wirtschaftssystem überleben zu können, müssen Landwirte möglichst hohe Erträge erzielen. Dazu gehört, ihre Felder zu düngen. Maschinen wie der Gülle-Selbstfahrer sind die Zukunft. Für die zwölfte Folge der Serie „Landwirtschaft im Wandel“ sind wir mitgefahren.

Rosenheim Stadt

Kolbermoor

Hohe Geburtstage

Waldkraiburg – Am heutigen Freitag, 22. Oktober, blickt Willibald-Stefan Braun...

S Tipps

Freitag, 22. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.