Textansicht einblenden

Kultur

Für einen Abend im friedvollen Udopia

Wurstbrot-Trick

Die Polizei hat einen herrenlosen Hund in Nürnberg nur mit einem Wurstbrot einfangen können.

Schleuser-Schlag

Bei einem Großeinsatz gegen Schleuserbanden in 22 europäischen Ländern hat die Polizei mehr als...

Titelseite

Schleuser-Schlag

Bei einem Großeinsatz gegen Schleuserbanden in 22 europäischen Ländern hat die Polizei mehr als...

Wurstbrot-Trick

Die Polizei hat einen herrenlosen Hund in Nürnberg nur mit einem Wurstbrot einfangen können.

Wurstbrot-Trick

Die Polizei hat einen herrenlosen Hund in Nürnberg nur mit einem Wurstbrot einfangen können.

Schleuser-Schlag

Bei einem Großeinsatz gegen Schleuserbanden in 22 europäischen Ländern hat die Polizei mehr als...

Wurstbrot-Trick

Die Polizei hat einen herrenlosen Hund in Nürnberg nur mit einem Wurstbrot einfangen können.

Schleuser-Schlag

Bei einem Großeinsatz gegen Schleuserbanden in 22 europäischen Ländern hat die Polizei mehr als...

Das Datum

6. Juli 1992: Politiker aus der Republik Irland und der britischen Provinz Nordirland treffen in...

Wurstbrot-Trick

Die Polizei hat einen herrenlosen Hund in Nürnberg nur mit einem Wurstbrot einfangen können.

Schleuser-Schlag

Bei einem Großeinsatz gegen Schleuserbanden in 22 europäischen Ländern hat die Polizei mehr als...

Live-Sport im TV

Radsport: Tour de France, 5. Etappe: Lille – Trouée d’Arenberg, 13.25 – 17.30 Uhr,...

Magnet München

Auch Turins Matthijs De Ligt will zum FC Bayern – darum ist der Verein plötzlich so beliebt

Ronaldo hat die Wahl

Superstar fehlt beim Trainingsauftakt in Manchester – diese sechs Clubs buhlen um ihn

Zurück unter dem Zeltdach

REGIONALLIGA Kurz vor Torschluss: Türkgücü meldet Olympiastadion als Ausweichspielstätte für den Neuanfang

Politik

Wurstbrot-Trick

Die Polizei hat einen herrenlosen Hund in Nürnberg nur mit einem Wurstbrot einfangen können.

Schleuser-Schlag

Bei einem Großeinsatz gegen Schleuserbanden in 22 europäischen Ländern hat die Polizei mehr als...

Blickpunkt

Sport

Wurstbrot-Trick

Die Polizei hat einen herrenlosen Hund in Nürnberg nur mit einem Wurstbrot einfangen können.

Schleuser-Schlag

Bei einem Großeinsatz gegen Schleuserbanden in 22 europäischen Ländern hat die Polizei mehr als...

Luftqualität in München

Weltspiegel

München

Tele

Geld&Markt

Wirtschaft

Für einen Abend im friedvollen Udopia

Leben

Beim Zeus!

FILMKRITIK Heute läuft „Thor: Love and Thunder“ mit Chris Hemsworth in den Kinos an

Bayern

Vor ein paar Wochen ist Schwan Siegfried Vater geworden.

Der Mond steht heute, Mittwoch, 6. Juli, in der Jungfrau (0.00–0.26 Uhr) und in der Waage...

Gesamt Sport

Vielfältiges Wochenende in Raubling mit Petersfeuer und Seniorennachmittag

Einen Doppelpack an Veranstaltungen gab es am Wochenende „beim Kohl“ in Moos in der Gemeinde Raubling. Am Samstagabend hatten die Edelweiß-Trachtler zu ihrem traditionellen Fest mit einem prächtigen Peter- und Paul-Feuer geladen (Bild links). Am Sonntagmittag war es dann die Gemeinde, die zum geselligen Seniorennachmittag einlud (Bild rechts). Eingerahmt von der prächtigen Kulisse des Voralpenpanoramas spielte die Musikkapelle Großholzhausen, tanzten und plattelten die Nachwuchsgruppen und ehrte Vorsitzender Anderl Obermair den „Hausherrn“ Hans Vodermaier nachträglich zur 60-jährigen Vereinszugehörigkeit. Fotos Ruprecht

Brücke jetzt offiziell eröffnet

Herbert Lechner, Geschäftsführer der Stadtwerke, Frank Mattes von IG Behringer, Thomas Wisbauer von Strabag und Bürgermeister Robert Pötzsch (von links) übergaben gestern die neue Fußgänger- und Radlbrücke beim Bahnhof offiziell dem Verkehr. Pötzsch freute sich über die neu gestaltete „sichere Verbindung zwischen Süd und Mitte“. Die Kosten von rund 690000 Euro teilen sich die Stadt und die Stadtwerke. Foto Eschenfelder

Samerberg

Ideenwerkstatt für die Leitbild-Erstellung der Gemeinde heute, 10 bis 12 Uhr und 14...

Soyener Strickdamen gratulieren Grundschule zum 50. Geburtstag

Die „Soyener Strickdamen“ gratulierten kürzlich der Grundschule Soyen zum 50-jährigen Bestehen auf ganz besonders originelle Weise. Mit einer riesigen Häkelblume in der Hand starteten die Damen vom Pfarrzentrum aus gemeinsam Richtung Schule, wo sie bereits von Rektorin Daniela Birken, den Lehrerinnen und Bürgermeister Thomas Weber freudig begrüßt wurden. In einer netten Runde bei Kaffee und Kuchen wurde noch ausgiebig geratscht und die gute harmonische Verbindung zwischen Schule und den „Strickerinnen“ gelobt.Foto Rummel

Sport In Kürze

Rosenheim & Region

Sport In Kürze

Rott Ramerberg

Zellerreit – WSV-Seniorenradltour für alle Interessierten Freitag, 8. Juli.

Sport In Kürze

Sport In Kürze

Bad Aibling

Eggstätt

Frauenbewegung – Wanderung „Herrgottsweg“ Samstag, 9. Juli, ab 16 Uhr.

Schnaitsee

Waldhausen – Gartenbauverein: Besichtigung eines Permagartens mit Führung in...

Grosskaro

Tattenhausen – Sportverein: Hauptversammlung mit Wahlen morgen, 20 Uhr, beim...

Bad Endorf

Pfarrverband – Pfarrbüro heute wegen Fortbildung...

Unteres Inntal

Hochstätt – Trachtenverein: Bieranstich mit der Hochstätter Musi und der...

Stephanskirchen

Pfarrverband – Pfarrverbandsbriefe „Sommer 2022“ können von den Austeilern in...

Vhs Bad Aibling

Der Bauerngarten – im Einklang mit der Natur, Führung in Thal/Tuntenhausen: Sonntag,...

Oberes Inntal

Brannenburg – Trachtenverein „D’Sulzbergla“: Abfahrt zum Gaufest nach...

Mühldorf

Haag

Pfarrverbandschor Haag/Kirch- dorf/Reichertsheim/Ramsau – Chorprobe morgen,...

Frasdorf

SC Frasdorf – Hauptversammlung Donnerstag, 21. Juli, 19 Uhr, Gasthaus Hochries.

Aschau

Sachrang – Tourist-Info: Konzert der Musikkapelle Aschau morgen, Donnerstag, 19.30...

unterwössen

Gartenbauverein – Stammtisch heute, 18 Uhr, Seestüberl am Wössner See.

Die Blauwelt ohne Hass und Streit präsentiert die Chorklasse des Sonderpädagogischen Förderzentrums

Im Blauland ist alles blau, auch die Bewohner, die Fizzli-Puzzlis. Es gibt keinen Streit, keinen Hass und niemand ist aufeinander neidisch. Das ist die Ausgangslage für ein kurzweiliges Spiel der Farben, das jetzt auf der Bühne im Sonderpädagogischen Förderzentrum unter dem Titel „Kennt ihr Blauland?“ Premiere feierte. Wochenlang hatten die Akteure der Chorklasse DFK1A/2 unter der Leitung von Christiane Fruth geprobt und konnten nun endlich das Ergebnis der Anstrengungen ihren Mitschülern, den Eltern und allen weiteren Gästen präsentieren. Die neun Lieder, alle auswendig gesungen, wurden dabei am Klavier von Martina Sommerer begleitet. Das Ziel des Spiels deutlich zu machen gelang bestens, denn die zunächst gute Absicht des im Nachbarland wohnenden Farbenkönigs, der die blaue Welt der Fizzli-Puzzlis mit seinen Zauberkugeln bunter machen will, misslingt zunächst. Denn Neid schleicht sich ein und es entstehen Streit und Durcheinander im gewohnten blauen Weltbild. Doch bald erkennen die Fizzli-Puzzlis, dass man miteinander reden sollte, um alle glücklich zu machen. Eine Botschaft an die ganze Welt gab es letztlich im Refrain des Schlussliedes: „Alle Kinder dieser Erde können Freunde sein. Alle Kinder dieser Erde, ob groß ob klein. Kinderherzen wollen keinen Hass und Streit. Kinderherzen wünschen sich nur Fröhlichkeit.“ Eine letzte Aufführung des Musicals gibt es noch am kommenden Freitag, 8. Juli, um 9.50 Uhr. Eine Anmeldung ist erwünscht. Fotos Rieger

Rechtmehring feiert mit der Spielplatzeinweihung

Der neu gestaltete und erweiterte Spielplatz in Rechtmehring wurde eingeweiht. Nach dem Familiengottesdienst segnete Pfarrer Marek Kalinka ihn und die Geräte. Eltern, Bauunternehmer, Grundstückseigentümer, Kirchenverwaltung, Gemeinde und Spender haben die Renovierung ermöglicht. Von den Gesamtkosten von mehr als 26000 Euro sammelte der Förderverein über 10000 Euro an Spenden, die Gemeinde finanzierte den Rest (wir berichteten). Der Spielplatz liegt auf dem Grund der Kirchenstiftung sowie auf dem des benachbarten Landwirts. Bauherr ist die Gemeinde. Die Pflege teilt sie sich mit der Pfarrei. Bevor die Kinder die Geräte ausprobierten, schnitten (von links) Fördervereinsvorsitzende Romana Juric, Bürgermeister Sebastian Linner und Kirchenpfleger Friedl Köbinger das symbolische Band durch. Foto Manzinger

Ein Hauch von Bremen in Rosenheim

Der Rotary Club Rosenheim verleiht dem Jungen Theater seinen Kulturpreis. Das kann sowohl das Preisgeld als auch die Aufmerksamkeit gut gebrauchen, damit es auch weiterhin Theaterstücke für Jung und Alt gibt.

Zitat des Tages

Wir können Weisheit niemals besitzen, sondern nur an ihr teilhaben. Richard...

Wirtschaft In Kürze

Ge Durchläufer

In Kürze

Rosenheim Land

Vielfältiges Wochenende in Raubling

Doppelpack an Veranstaltungen am vergangenen Wochenende beim Kohl in Moos in der Gemeinde Raubling. Während am Sonntagmittag die Gemeinde Raubling zum Seniorennachmittag lud, hatten die „Edelweiß Trachtler“ am Vorabend zu ihrem traditionellen Fest mit Abbrennen des Peter- und Paul-Feuers geladen. Eingerahmt von der prächtigen Kulisse des Voralpenpanoramas spielte die Musikkapelle Großholzhausen, tanzten und plattelten die Nachwuchsgruppen und ehrte Vorsitzender Anderl Obermair den „Hausherrn“ Hans Vodermaier nachträglich zur 60-jährigen Vereinszugehörigkeit. Fotos Ruprecht

Pfarrgemeinderäte in Heilig Blut verabschiedet

Im Festgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche Heilig Blut in Großkarolinenfeld verabschiedete Pfarrer Herbert Aneder (Mitte) kürzlich langjährige Pfarrgemeinderatsmitglieder. „Ihr habt mit eurer ehrenamtlichen Tätigkeit unsere Pfarrgemeinde die Jahre über positiv weiterentwickelt, dafür ein herzliches Vergelt’s Gott.“ Er überreichte Ehrenamtsurkunde und Buchgeschenk an: (von links) Gregor Bürger, Petra Neumayer, Maria Schäfer, Rita Schoene und Elisabeth Höglauer.Foto Greiner

Sparkasse spendet an Töging

Bereits im vergangenen Jahr erhielt die Stadt Töging eine 2500-Euro-Spende von der Sparkasse Altötting-Mühldorf für eine aufblasbare Spielkrake im Freischwimmbad Hubmühle. Coronabedingt kam sie erst jetzt zum Einsatz. Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst (Zweiter von links) und Schwimmmeister Christoph Schuh (Zweiter von rechts) dankten dem Vorsitzenden der Sparkasse Altötting-Mühldorf, Markus Putz (links), und dem Filialleiter der Sparkasse Töging, Stefan Babisch (rechts). Foto RE

Zitat des Tages

Wir können Weisheit niemals besitzen, sondern nur an ihr teilhaben. Richard...

Beilagenhinweis: Prospekte der nachstehend aufgeführten...

Beilagenhinweis: Prospekte der nachstehend aufgeführten...

Chiemgau

Trachten Gössl eröffnet neue Filiale

Trachten Gössl besitzt über 40 Filialen und verkauft handgefertigte, hochpreisige Trachtenmode für Damen, Herren und Kinder. Besitzer und Franchisenehmer ist Christoph Tandler (auf dem Foto mit Mutter Gabriele), Sohn des ehemaligen bayerischen Finanzministers Gerold Tandler. Familie, Freunde und Geschäftspartner waren zur Eröffnung in den Laden am Stadtplatz geladen. Diakon Alfred Stadler nahm die kirchliche Weihe vor. Eine allgemeine Eröffnung wird am Donnerstag, 14. Juli, stattfinden. Bürgermeister Michael Hetzl wird um 12 Uhr ein Fass Bier anzapfen.Foto hra

Manege frei für die Happinger Grundschüler

Eine Woche lang haben die rund 200 Mädchen und Buben der Grundschule Happing mit dem Team der Familie Frank vom Mitmach-Circus Boldini trainiert. Die Begabungsförderung „Fit in die Zukunft (FitZ)“ der Stadt Rosenheim finanzierte das Projekt. Und so verwandelten sich die Kinder in Stars der Manege. Starke Akrobaten, geschickte Jongleure, witzige Clowns, mutige Seiltänzer und bewegliche Hula-Hoop-Künstler begeisterten das Publikum und zeigten, was sie bereits nach einer Woche gelernt hatten. Mit tosendem Applaus verabschiedete das Publikum die Jungartisten nach der Vorstellung. Das Fazit der Schulfamilie lautete: Gerne immer wieder. Foto re

Atzinger Waldfest beginnt am Donnerstag

Für das Waldfest des Atzinger Trachtenvereins „Daxenwinkler“ im Buchenwald von Munzing laufen die Vorbereitungen. Beginn der Veranstaltung ist am Donnerstag, 7. Juli, ab 18 Uhr. Das zweite Waldfest findet dann am Sonntag, 24. Juli, in Verbindung mit der Feier zum 125-jährigen Bestehen des Vereins statt.Foto hötzelsperger

Nachruf

Oberneukirchen – Im Alter von 87 Jahren verstarb Anton Brandl, Bauer von Wimm.

Wasserburg

Schirmherr für das Festzelt am Hartsee

150 Jahre Feuerwehr und 100 Jahre Trachtenverein D’Hartseer Eggstätt werden vom 15. bis 23. Juni 2023 zünftig gefeiert. Am Trachtenheim trafen sich nun die beiden Festzeltvereine, um Bürgermeister Christian Glas die Schirmherrschaft zu übergeben. Im Bild von links: Vorsitzende des Feuervereins Lisa Obermaier, Trachtenvorsitzender Siegfried Hundhammer, die Festleiter Ludwig Estner und Benjamin Riedl sowie Bürgermeister Christian Glas.Foto Hering

grassau

Katholische Pfarrgemeinde – Seniorenfahrt nach Bad Reichenhall heute.

Bruckmühl

Weltladen – Geöffnet heute, Mittwoch, 10 bis 12.30 Uhr. AWO –...

Jugendfeuerwehr bestens gerüstet

Zwölf Teilnehmer der Jugendfeuerwehr Ampfing stellten sich der Leistungsprüfung: Rimas Al-Atamne, Pedro Diesel-Lenk, Melanie Gründl, Anton Hannak, Timo Kirchmaier-Gilg, Tom-Luca Runge, Antonia Schindler, Nick Schmidt, Celina Schwaiger, Lucas Schwaiger, Luca Fischer und Nadine Zur. Die Teilnehmer zeigten ihr Können in den Einzel- und Truppenübungen vor den Prüfern mit Kreisjugendwart Michael Matschi, dessen Stellvertreter Markus Lippacher, Kreisbrandinspektor Werner Hummel und Kreisbrandmeister Martin Hollnburger. Das Bild zeigt (von links) Timo Kirchmaier-Gilg, Lucas Schwaiger, Celina Schwaiger und Tom-Luca Runge beim Werfen der Fangleine. Alle absolvierten die Prüfungen mit Erfolg und nahmen die Jugendleistungsspange entgegen. Foto Stettner

kurz notiert

Weltladen – Geöffnet heute, Mittwoch, 10 bis 12.30 Uhr. Zeile 28 –...

Mühldorf Sport

Tuntenhausen

Schönau – Trachtenverein: Beteiligung am Gaufest Sonntag, 10. Juli, in Hochstätt,...

Gesamt Kultur

grabenstätt

Agenda Arbeitskreis „Verkehr, Energie, Ortsbild“ – Treffen heute, Mittwoch, 19.30...

marquartstein

Katholische Pfarrgemeinde – Seniorenfahrt nach Bad Reichenhall heute, Mittwoch,...

Hohe Geburtstage

Waldkraiburg – Am heutigen Mittwoch, 6. Juli, wird Waltraud Deml 75 Jahre...

Rosenheim Stadt

Kolbermoor

Wi Ge

Übersee

Naturpavillon – Familientag heute, Mittwoch, von 15 bis 17 Uhr im Außenbereich...

traunstein

Stadt Traunstein – Wochenmarkt heute, Mittwoch, von 7 bis 13 Uhr,...

rimsting

Tourist-Info – „Nächtliche Räuber auf der Jagd“ heute, Mittwoch, 21 Uhr,...

kurz notiert

Einkaufsdienst für ältere Priener Bürger – Annahme von Bestellungen bei Edeka...

S Tipps

bernau

BernaMare – Seniorenschwimmen mit Wassergymnastik heute, Mittwoch, von 10 bis 12 Uhr,...
Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.