Steigende Zahlen

Die Ausbildungszahlen im Kfz-Gewerbe steigen: 3,2 Prozent mehr Azubis als 2016 hat die Branche 2017 laut Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) eingestellt. Insgesamt haben sich fast 30000 junge Menschen für einen Berufseinstieg im Kraftfahrzeugsektor entschieden. „Die Entwicklung bestätigt die

Artikel 1 von 1
Montag, 10. Dezember 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.