Staatliche Investitionen

SPD fordert mehr Geld für Krankenhäuser

von Sebastian Horsch

München – Rund 74 000 Betten stehen derzeit in bayerischen Krankenhäusern. Und glaubt man der SPD, tut die Staatsregierung deutlich zu wenig für die Menschen, die in diesen Betten liegen oder um sie herum arbeiten. Denn weil Bayern zu wenig Geld in seine Kliniken stecke, seien

Freitag, 19. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.