Schlossbesitzer vor gericht

Grafen zanken um Parkplätze

Von Julia Traut

München – Gegenstand des Streits war der nördliche Hof von Schloss Ering im Landkreis Rottal-Inn. Dieses ist im Besitz eines Grafen, der seinem jüngeren Bruder vor zwölf Jahren ein Quergebäude, das die beiden Höfe des Schlosses voneinander trennt, verkauft hatte. „Das Grundstück ist

Samstag, 28. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.