IN KÜRZE

Mit rätselhafter Verletzung gestorben

Der Holocaust-Leugner Alfred S. aus Tutzing (Kreis Starnberg) ist wegen Volksverhetzung und des Verwendens verfassungswidriger Kennzeichen zu drei Jahren und zwei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Gerichtsverfahren hatte sich über vier Monate hingezogen. Der 63-Jährige hatte in Videos gegen F

Artikel 38 von 202
Donnerstag, 27. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.