„Streiter für den ländlichen Raum“

Zweieinhalb Jahrzehnte kämpfte Holger Magel als Präsident der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum für den Erhalt der dörflichen Strukturen – nun tritt der 75-Jährige ab.

VON TOBIAS LILL

München – Wer im ländlichen Raum von der Autobahn abbiegt, dessen Blick fällt oft zuerst auf einen Baumarkt oder Discounter – noch vor dem Ortsschild. Das Dorf selbst blutet dagegen aus. Politologen zufolge verdanken die Grünen ihren sensationellen Erfolg bei der Landtagswahl nicht

Dienstag, 12. November 2019
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.