Frau Dr. Raspelzahn wollte uns in der Biberburg ihre neue Töpferscheibe vorführen. Ich, Agnes, Waschbär Waldemar und Igel Egon der Stachelige waren überrascht, als wir die zierliche Töpferscheibe im Biberbau sahen. Wo hatte Frau Dr. Raspelzahn die nur herbekommen? Außerdem drehte sich die kleine Töp

Dienstag, 7. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.