Die SMS-Affäre: Darum geht es

Die Ermittler sitzen seit Monaten auf einer Schatztruhe – dem sichergestellten Handy eines Vertrauten von Sebastian Kurz. Von den vom Besitzer gelöschten, aber von den Spezialisten der Staatsanwaltschaft wiederhergestellten 300 000 Chats sollen erst 100 000 ausgewertet sein. Immer wieder gelangen ei

Dienstag, 19. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.