Bayerns AfD-Chef gibt auf

Petr Bystron kandidiert nicht erneut als Vorsitzender – Lagerkämpfe um Nachfolge

München – Die bayerische AfD baut ihren Landesvorstand um. Der bisherige Landeschef und Bundestagsabgeordnete Petr Bystron aus München kandidiert beim Parteitag in zehn Tagen nicht erneut für das Amt des Vorsitzenden. „Die Aufgabe, den Landtagswahlkampf zu führen, erfordert viel Zeit und Energie“, s

Artikel 1 von 1
Freitag, 24. November 2017
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.