So verknallt wie am ersten Tag

Ein bisschen verliebt war Hristo Hristov, 73, schon damals, im Jahr 1964 – als er seine Tzvetanka, 76, „Zeze“, zum ersten Mal sah: „Sie war verblüffend schön und sie spielte auf der Straße Fußball mit ihrem vierjährigen Sohn“, erzählt er. Zehn Jahre sollte es dauern, bis sie „die einzige Partnerin i

Artikel 121 von 203
Mittwoch, 23. Januar 2019
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.