Milliarden für Wiederaufbau

Konferenz in Kuwait soll Hilfe für den zerstörten Irak koordinieren

Kuwait-Stadt – Nach dem militärischen Sieg über die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erhofft sich der Irak beim milliardenteuren Wiederaufbau massive internationale Hilfe. Dafür werden nach einer Studie der Weltbank in den nächsten Jahren rund 88 Milliarden US-Dollar (71 Milliarden Euro) benötigt.

Freitag, 17. August 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.