Hirte wird Ostbeauftragter

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte (41) wird neuer Ostbeauftragter der Bundesregierung. Der aus Bad Salzungen in Thüringen stammende Jurist gehört seit 2008 dem Bundestag an und ist seit 2014 Vize-Vorsitzender der CDU in Thüringen. Der verheiratete Vater von drei Kindern ist katholisch un

Samstag, 16. Juni 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.