Zum Umzug: Merkel lobt den BND

Zur Eröffnung der neuen BND-Zentrale spielt das Musikkorps der Bundeswehr den Gassenhauer „Das ist die Berliner Luft“ und den bayerischen Defiliermarsch. Ungewöhnlich klar stellt sich die Kanzlerin hinter die schwierige Arbeit der Auslandsspione.

VON JÖRG BLANK

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem BND angesichts zunehmender Bedrohungen eine zentrale Rolle im Kampf für die Sicherheit Deutschlands bescheinigt. Sie sei überzeugt, dass Deutschland einen starken und leistungsfähigen Auslandsnachrichtendienst dringender denn je brauche,

Mittwoch, 26. Juni 2019
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.