„Die Koalition lässt Familien im Stich“

Berlin – Als Mutter zweier Kinder hat auch Grünen-Chefin Annalena Baerbock (39) die Corona-Krise zu spüren bekommen. Ein Gespräch darüber, wie die gebürtige Hannoveranerin über die Bewältigung der Pandemie denkt, was das Geschehen für den Bundestagswahlkampf bedeutet und ob sie auch Kanzlerin könnte

Artikel 16 von 219
Samstag, 8. August 2020
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.