Gemeinderat Neubeuern hält an Fussgängerüberwegen fest

„Ampelübergang“ wohl aus dem Rennen

Einer der neuralgischen Punkte in Neubeuern: Der fehlende sichere Überweg für Kinder und Senioren an der VR-Bank.Foto riedl

Einer der neuralgischen Punkte in Neubeuern: Der fehlende sichere Überweg für Kinder und Senioren an der VR-Bank.Foto riedl

Immer wieder findet der Wunsch nach einer Ampel über die Staatsstraße 2359, die mitten durch Neubeuern führt, den Weg in die Ratssitzung. So stellte jetzt Gemeinderat Alois Holzmaier einen Antrag auf Errichtung von zwei sicheren Fußgängerüberwegen in Neubeuern und Altenbeuern.

Von Edith Riedl

Neubeuern – Der Antrag und die Planung für eine Ampelanlage bei der VR-Bank waren letztendlich an den Einwendungen und Einsprüchen der Grundstückseigentümer gescheitert. Gleichzeitig kam und kommt aus den Reihen der Bürger immer wieder die Forderung, dass endlich etwas geschehen müsse, um diesen unt

Samstag, 15. Dezember 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.