Nachbarschaftshilfe feiert 40-jähriges Bestehen

„Hier zählt der Mensch noch etwas“

Mit Blumensträußen bedankte sich Bürgermeister Bernd Fessler bei Marianne Dußmann, Claudia Albert, Christine Boos, Astrid Horack, Lilo Wallner und Hermine Hammer. Peter Daum bekam ein süßes Geschenk (von links). Foto Greiner

Mit Blumensträußen bedankte sich Bürgermeister Bernd Fessler bei Marianne Dußmann, Claudia Albert, Christine Boos, Astrid Horack, Lilo Wallner und Hermine Hammer. Peter Daum bekam ein süßes Geschenk (von links). Foto Greiner

„40 Jahre Nachbarschaftshilfe – Eine Erfolgsgeschichte“, unter diesem Motto wurde in Großkarolinenfeld jetzt eine Woche lang gefeiert. Höhepunkt war der Festabend in der Max-Joseph-Halle.

VON HERIBERT GREINER

Großkarolinenfeld – Unter den Klängen des Musikstücks „Einzug der Gladiatoren“ zogen die Mitarbeiterinnen zum Festabend in die Halle und eröffneten damit den Festabend. Die Pflegekräfte waren in Orange, die Hauswirtschaftlerinnen in Grün und das Betreuungspersonal in Lila gekleidet.

Bei der Begrüßu

Donnerstag, 16. August 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.