Schwere Verkehrsunfälle am Wochenende

Zwei Menschen sterben

Vergeblich kämpfte ein Großaufgebot an Rettungskräften bei Aschau um das Leben eines 24-jährigen Wasserburgers. Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle.Foto Reisner

Vergeblich kämpfte ein Großaufgebot an Rettungskräften bei Aschau um das Leben eines 24-jährigen Wasserburgers. Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle.Foto Reisner

Zwei Tote und vier zum Teil Schwerstverletzte: Das ist die tragische Bilanz von drei schweren Verkehrsunfällen am Wochenende auf den Straßen des Landkreises, bei denen Lenker motorisierter Zweiräder oder Radfahrer beteiligt waren.

Von NOrbert Kotter

Frasdorf/Tuntenhausen/ Aschau – Keine Rettung mehr gab es für einen 24-jährigen Motorradfahrer aus Wasserburg, der am Samstag gegen 13.15 Uhr auf der Staatsstraße 2093 in einer Gruppe von fünf Bikern zwischen Frasdorf und Aschau unterwegs war und seitlich gegen ein Auto krachte. Wie die Polizei Prie

Mittwoch, 25. April 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.