Schläfchen auf der Alm

Die Almsaison in den heimischen Bergen, auf die sich Bauersleut und Vieh schon sehr gefreut haben, gehört zur bayerischen Kulturlandschaft wie das Festmärzen zum Herbstfest. Seit einigen Wochen ist sie eröffnet. Befreit von allen Zwängen eines Stalles schläft dieses Jungrind – umgeben von einem bunt

Samstag, 16. Juni 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.