Telefonseelsorge sagt Selbstmordgefahr den Kampf an

Welttag der Suizidprävention vor 65 Jahren ins Leben gerufen

Rosenheim – Die Telefonseelsorge der Diakonie Rosenheim nimmt den heutigen Welttag der Suizidprävention zum Anlass, um auf die Bedeutung ihres deutschlandweiten Unterstützungsangebots bei seelischen Krisen hinzuweisen. Suizide nach Möglichkeit zu verhindern, war weltweit das zentrale Anliegen bei de

Freitag, 24. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.