Zwei Bergsteiger stürzen in die Tiefe

Unterschleißheim/Ellmau – Ein 35-jähriger Bergsteiger aus Unterschleißheim (Kreis München) ist mit einer Bergkameradin (29) im Kaisergebirge in Tirol tödlich verunglückt. Wanderer hatten beobachtet, wie zwei Personen aus der Felswand beim Kopftörlgrat rund 400 Meter in die Tiefe stürzten. Die alarmi

Artikel 5 von 191
Donnerstag, 16. August 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.