DIE GUTE NACHRICHT

Hilfe gegen Ebola

Deutschland füllt den Notfallfonds der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit weiteren drei Millionen Euro. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sagte die Summe bei einem Treffen mit WHO-Vertretern auf seiner Reise in Goma (Ostkongo) zu. Deutschland ist größter Beitragszahler des Fonds, der wäh

Montag, 6. Juli 2020
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.