Sprung ins neue JahrIn einem dramatischen Finale gewann Dawid Kubacki (Polen) mit dem Schanzenrekord von 144 m das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen. In der Tournee-Wertung liegt Karl Geiger (Oberstdorf) nach zwei Stationen auf dem 2. Rang und hat alle Chancen auf den Gesamtsieg.: afp

Dienstag, 9. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.