Reiter gegen eine „Wiesn light“

Oberbürgermeister hält Oktoberfest in abgespeckter Form für undenkbar

München – Ein abgespecktes Oktoberfest mit Einlassbeschränkungen oder halb so vielen Tischen wird es laut Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) 2021 nicht geben. „Ich kann mir keine Wiesn light vorstellen oder eine Wiesn, bei der ich Abstände einhalten soll“, sagt der Rathauschef unserer Ze

Samstag, 13. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.