Zugunglück

Meerbusch – Dem Zugunglück im nordrhein-westfälischen Meerbusch mit mehr als 40 Verletzten sollen Kommunikationspannen zwischen zwei Stellwerken vorangegangen sein. Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ berichtete, der Fahrdienstleiter des Stellwerks in Meerbusch-Osterath habe seinem Kollegen im Stellwerk Wei

Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.